trp box

Veranstaltungsübersicht

Fachtag: Kultur vor Ort

Veranstaltungen Gold-Kraemer-Stiftung
Gebucht: 1 | Freie Plätze: 29

Vielfach bestehen jedoch Barrieren weit jenseits der räumlichen Zugänglichkeit. Künstler*innen mit geistiger Behinderung haben nicht die gleichen Möglichkeiten, sich professionell ausbilden zu lassen; Museen zeigen ihre Kunst häufig unter dem Stempel „Outsider‐Art“. Die Hemmschwellen für den Besuch von Konzerten, Ausstellungen oder anderen Angeboten in etablierten  Kunststätten sind oft hoch und teilweise – gerade im Alter und mit Mobilitätseinschränkungen – unüberwindlich. Auf dem Fachtag sollen Möglichkeiten und Perspektiven der Überwindung dieser Hemmschwellen aufgezeigt werden.

15.03.2018 - 09:45 bis 15:30
Inklusives Begegnungs- und Tagungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung

Fachtag: Bewegung vor Ort

Veranstaltungen Gold-Kraemer-Stiftung
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 30

Bewegung, Spiel und Sport können, durch wissenschaftliche Studien bestätigt, wesentlich zur Gesundheit und Lebensqualität beitragen. Dies gilt sogar für Menschen, die erst im hohen Alter mit dem Sport beginnen oder wieder beginnen. Den Zielen für gleichberechtigte Teilhabemöglichkeit am Quartiersleben wird, durch die Förderung von Mobilität im Sozialraum der (nicht nur älteren) Menschen im Quartier, gleich in mehrfacher Hinsicht Rechnung getragen: Gesundheit, Geselligkeit, Inklusion, Gemeinnützigkeit, Intergenerativität und Integration können sich in Bewegungsangeboten vielfach in idealer Weise verbinden. Der Fachtag bietet aktuelle Themen, Austausch- und
Vernetzungsmöglichkeit von Akteuren und Multiplikatoren.

03.05.2018 - 10:00 bis 16:00
Inklusives Begegnungs- und Tagungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung

Fachtag: Ehrenamt vor Ort

Veranstaltungen Katarina Klingner
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 30

Das Thema Ehrenamt spielt eine wichtige Rolle im Theme "Inklusion vor Ort", denn es ist mittlerweile unverzichtbar für gesellschaftliche Entwicklungen geworden. Täglich engagieren sich Millionen Menschen in Deutschland in vielfältiger Weise freiwillig für gesellschaftliche Belange und packen da an, wo Hilfe nötig ist. Deshalb ist der Austausch darüber, wie das Ehrenamt ausgebaut und gestärkt werden kann, besonders wichtig – vor allem auch im Blick auf Menschen mit Beeinträchtigung.

13.09.2018 - 09:30 bis 15:00
Inklusives Begegnungs- und Tagungszentrum der Gold-Kraemer-Stiftung

Kontakt

Martin Bock
Ansprechpartner Angebote/Organisation
 
Tel.: 02234 93303-26

Kontakt

Birgit Koopmann
Ansprechpartnerin Anmeldung
 
Tel.: 02234-93303-407
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen